Portal Natur und Umwelt

Aus Fuldawiki

Wechseln zu: Navigation, Suche
Portal Natur und Umwelt
Science Fiction
Bettina Licht Oleade
   

Michael hat sein ganzes Geld in seine Ölpflanzenfarm und Aktien der Firma "Sonnenland" gesteckt, Projekte, die sich als Alternativen zu den mächtigen Erdölkonzernen gegründet haben.Als die Forschungsfirmen der Erdölkonzerne genmanipulierte Bakterien züchten, die Restöl aus Sand lösen können, fallen die Sonnenland-Aktien und Michael droht der Ruin...

Wovon wir Menschen leben: Das "Vedschen":

Als Sonja, stolze Besitzerin eines vegetarischen Gen-Food-Imbiss schwanger wird, kommen ihr auf einmal Zweifel...

Weitere umweltpolitische Artikel


Gentechnik
    Gentechnik: Erfolg einer Bürgereingabe in der Stadt Fulda
Kleingärten
    Klimawandel geht an Fulda vorbei: 70 Jahre alte Kleingartenanlage wird Firmenparkplatz, Stadt kündigt Grabeländer
Kali, Lauge und Profite
    Trinkwassergefährdung durch Laugenverpressung
Müllverbrennung
    Im Kalkwerk Otterbein Großenlüder wird sogenannter Ersatzbrennstoff verwendet. Geschredderter Gelber Sack wird ohne entsprechende Filterung durch den Schornstein gefeuert


Im Kreistag
    Für uns im Kreistag: Michael Wahl
Fuldaer Kreisbote


Text und download hier


Landtagswahl Hessen
    Erklärung zum Wahlausgang



Alle Fuldawiki Artikel:


Kontakt / Impressum
Aktuelle Veranstaltungen (alle Themen)

Ich hab da auch was beizutragen hier

Dienstag 13. November 2018

  • 18 Uhr, Stadtschloss, 36037 Fulda, Kurfürstenzimmer, Schul-, Kultur- und Sportausschuss,
  • 19 Uhr im Umweltzentrum, Verkehrswende Fulda - Regionalgruppe des Verkehrsclub Deutschland (VCD) und Pro Bahn und Bus Diskussionsveranstaltung "Zum Umsteigen gut! Was macht öffentlichen Nahverkehr attraktiv?" Zu einer Verkehrswende gehört ganz zentral der öffentliche Nahverkehr, doch gerade in Fulda wird er kaum genutzt. Was muss geschehen, damit mehr Menschen auf den Bus umsteigen? Was sind Stärken und Schwächen des Fuldaer Bussystems? Mitdiskutieren werden Martin Thaler vom Stadtplanungsamt Fulda, Heiko Nickel, verkehrspolitischer Sprecher bei VCD Hessen, Eric Kruzicki, Regionalkoordinator Rhein-Main des VCD, Verkehrsplaner Peter Castellanos und Andrea Schmidt von freifahren Stuttgart sowie ein Vertreter von Pro Bahn und Bus.

Donnerstag 15. November 2018

  • 18 Uhr, Ausschuss für Soziales, Familie und Jugend, Stadtschloss, 36037 Fulda, Kurfürstenzimmer

Freitag, 16. November 2018

  • 20 Uhr, Lichtspielhaus Lauterbach, Film "Die grüne Lüge" (Ohne Altersbeschränkung / 93 Minuten) Umweltschonende Elektroautos, nachhaltig produzierte Lebensmittel, faire Produktion: Hurra! Wenn wir den Konzernen Glauben schenken, können wir mit Kaufentscheidungen die Welt retten. Aber das ist eine populäre und gefährliche Lüge. Gemeinsam mit der Greenwashing-Expertin Kathrin Hartmann zeigt Werner Boote („Plastic Planet“, „Alles unter Kontrolle“) in seinem neuen Dokumentarfilm, wie wir uns dagegen wehren können.

19. November 2018

  • 18.00 Uhr Stadtschloss, 36037 Fulda, Schlosskapelle, Haupt- und Finanzausschuss, Link zur Tagesordnung:

20. November 2018

  • Stadtschloss, 36037 Fulda, Schlosskapelle, Ausschuss für Bauwesen, Stadtplanung und Umwelt,

22. November 2018

  • 18.00 Uhr, Stadtschloss, 36037 Fulda, Kurfürstenzimmer, Ausschuss für Wirtschaft und Verkehr Link zur Tagesordnung:

Dienstag 27. November 2018

  • 18 Uhr Critical Mass Fahrradtour ab Dom durch die Innenstadt

Dezember 2018


zum Terminkalender

  • auf www.stadtfraktion.fuldawiki.de geht's hier.




Persönliche Werkzeuge